Herzblut der Metropole Ruhr

"Herzblut" ist der Nährstoff der Metropole Ruhr

Die KIT-Initiative und das Netz innovativer Bürgerinnen und Bürger (NiBB) geht seit 2014 auf Entdeckungsreise "Herzblut" und "Herzblutprojekte" in der Metropole Ruhr zu finden und sichtbar zu machen. Gesucht werden für 2014 "Kompetenzproben" zum Start des "Ersten europäischen Junior-Erfinder-Camp" durch die Metropole Ruhr. Für die Visualisierung wird von KIT-Partner Matthias Giese, Kreativdirektor, Herzblut in den Aufbau einer passenden Facebook Seite gesteckt. 

Zur Verknüpfung von Herzblut und Herzblutprojekten stehen u.a. KIT-Leitprojekte zur Verfügung. Wir wollen mit Herzblut das erste "europäische Junior-Erfinder-Camp" auf der iENA 2014 starten.

Beispiele für Herzblutprojekte die aus der Metropole Ruhr Impulse erhalten haben: