KIT-Club Networking und Lernen 2.0

Leidenschaft zum Thema "Networking und Lernen 2.0 in Schule, Ausbildung, Weiterbildung, Studium und Beruf"

Lernen wird heute in allen Bereichen von der frühkindlichen Bildung bis zur Seniorenbildung neu konzipiert. Dabei stehen die Aspekte „Selbststeuerung in sozialen Zusammenhängen“,  „Digitalisierung“ und lebensbegleitendes Lernen für Jung und Alt im Vordergrund. Deutschland hinkt in diesen Bereichen der internationalen Entwicklung auf den ersten Blick ein wenig hinterher; bei genauerem Hinsehen findet man aber auch hier eine sehr leistungsstarke und hochmotivierte Expertenlandschaft mit vielfältigen Pilotprojekten und spannenden Diskussionen.

Bildquelle: Klaus Meschede

Mein Ziel ist es, diese Entwicklung über Networking in Social Media und Referententätigkeit z.B. in der LehrerInnenbildung zu unterstützen. Hier freue ich mich mit Herrn Torkel einen kompetenten Schulleiter in der „Verknüpfung von Bildung und Innovationen“ gefunden zu haben. Seine Erfahrungen in der Schulleitungsweiterbildung und im Innovationsbereich können meine Arbeit unterstützen.

Mit dem KIT Ansatz der Wertschätzung werde ich über Links in der folgenden Graphik "Schätze in der Bildungslandschaft" sichtbar machen.  KIT-Partner Klaus Meschede       KIT-Club Klaus Meschede