KIT Messestände auf der iENA

iENA 2015

Plakate 2015
 

iENA 2014

Auch 2014 stehen uns wieder 16 qm Standfläche zur Verfügung eingebettet im Europäischen Junior-Erfinder-Camp.

Plakate 2014
 

 

 

 

 

iENA 2013

v.l. Hans-Georg Torkel, Johannes Paulussen (NiBB Preisträger 2013), Vermarkterin, Winfried Sturm (NiBB Preisträger, KIT-Botschafter) und rechts Gunter Heinrich (KIT-Botschafter, die wunderbare Welt des Wassers)

Plakate 2013

 

Bildquelle: KIT-Initiative.de

                       

 

 

iENA 2012

Plakate 2012

 

iENA 2011

Plakate 2011

 

iENA 2010

Es war das Jahr der Europäischen Kulturhauptstadt 2010. Im Rahmen des Europaprojektes "Erfindungen und Innovationen als Impulsgeber für das Ruhrgebiet, Deutschland und Europa" wurde im Haus der Technik in Essen und auf der internationalen Erfindermesse in Nürnberg das Impulsprojekt "Erstes Europäisches Innovations- und Erfinderforum" realisiert. Die Veranstaltung wurde durch "Land der Ideen" ausgezeichnet. Träger war die KIT-Initiative Deutschland e.V.

Bild Quelle: Deutscher Erfinderverband

Auf der iENA 2010 bekam die "KochKommunikationsMaschi ne" aus Schöppingendie von 12 jährigen Schülern aus Edelstahlschrott zusammengebaut wurde, eine Internationale Broncemedallie.

Bildquelle: KIT-Initiative

v.l. Mladen Karic (Vicepräsident europ. Erfinderverband), Hans-Georg Torkel (Gründer der KIT-Initiative), Branka (Präsidentin des europ. Frauen Erfinderverbandes EWI) und Dieter Strauß (Handwerker, Künstler, Erfinder)

Plakate 2010