"Juniors-Schiff" zwischen den großen Tankern

Bürgerschaftliches Handeln mit dem "KIT-Juniorschiff"

Jung und Alt begegnen sich im bürgerschaftlichen Handeln auf dem "KIT-Schiffchen" (Akademische Titel und Hierachien sind hierbei Nebensache). Gemeinsam entwickeln wir Projekte und setzen diese um. Bei Bedarf holen wir uns zusätzliche fachliche Kompetenz bei der Umsetzung der Projekte.
Entscheidungsträger bekommen auf diese Weise eine "Kreativwerkstatt", in der sie Neues ausprobieren können.

Wir holen "Herzblutprojekte" auf die KIT-Plattform und unterstützen diese ideell.

Ich mache mit  (Wir sammeln zunächst - selbstverständlich vertraulich - Interessenten und Mitmachende)

                                                                                                                      Bildquelle: KIT-Partner Matthias Scheidig

Wir wollen gemeinsam eine Große Vision verwirklichen und dazu öffentlichkeitswirksame Projekte im bürgerschaftlichen Handeln umsetzen.
Vision: "Neben Sport- und Musikvereinen wird es auch Handwerk-, Technik- und Innovationsvereine" geben. Eltern schicken ihre Kinder in Sport-, Musik- und/oder Technikvereine. Die Technikvereine der KIT-Initiativen)werden Schulen bei ihrer Arbeit unterstützen.

Flyer der KIT-Initiative     KIT-Flyer auf dem Ideenpark ThyssenKrupp 2012