Organisatorisches zur iENA 2015

Die iENA 2015 läuft vom 29.10. - 01.11.15, 9.00 - 18.00 Uhr. Die VIP Besucher, die Standbesetzung der KIT-Initiative und die des Europäischen und interntionalen Junior-Erfinder-Camps erhalten Ihre kostenlosen Eintrittskarten per Handyanruf am Messestand (01623119546 oder  0176 316 453 56). Bei Problemen an der Infostation nach Eintrittskarten für die Standbesetzung der KIT-Initiative Deutschland fragen.

Für Fahrtkosten und Übernachtung steht kein Budget zur Verfügung.

Hallenplan (Die pdf Datei unten rechts vergrößern)     Die Standnummer der KIT-Initiative ist E01

Standbesetzung der KIT-Initiative und des Europäischen Junior-Erfinder-Camp (wird aktualisiert)

Grober Terminplan von 2014 (wird aktualisiert) 
Es gibt noch eine Feinplanung bezüglich Vorträgen und Workshops der KIT-Partner, so zum Beispiel von Prof. Mehlhorn, Deutsche Gesellschaft für Kreativität (Do ab 15.00 Uhr möglich). Teilnehmergruppen finden sich im Junior-Camp.

Briefing:
Jung und Alt lernen gemeinsam in der gesamten Angebotspalette der Halle, im Junior-Erfinder-Camp und am Stand der KIT-Initiative Deutschland. Junge Erwachsene sollen das internationale Junior-Erfinder-Camp ohne Bürokratie und Grenzen für Europa (internetgestützt) starten und den Impuls nach der Messe in ihre Regionen mit nach Hause nehmen und dann vor Ort selber aktiv werden.
Die Juniorschule-Metropole Ruhr und andere Städte spielen in Deutschland eine besondere Rolle. Juniorschule heißt "Lernen ohne Lehrer/Ausbilder/Jugendbetreuer und Hilfe zur Selbsthilfe".

2015 gibt es erstmalig eine friedensstiftende interkulturelle Begegnung mit kreativen Menschen" neben dem Stand der KIT-Initiative, begleitet von der (KIT) Juniorarbeit (bis 35 Jahre) im Deutschen-, Europäischen- und internationalen Erfinderverband, unterstützt von der iENA Messeleitung.