KIT auf der iENA 2015

interk. Begegnung     Organisation 2015 / Teilnahme

Die iENA 2015 läuft vom 29.10. - 01.11.2015, 9.00 - 18.00 Uhr.

Im Mittelpunkt steht der von Menschen mit Handikap gebaute Lernträger „VARIOBOT tibo“, ein  analoger Roboterbausatz mit patentierter Sensorik zum Experimentieren.

Begleitet werden dieses Projekt und die KIT-Initiative mit Knowhow zur modernen IT/TK-Kommunikationstechnik durch den Informationsdienst Android@work. Smartphones, Tablets, Wearables und SmartHome-Technologien eröffnen völlig  neue Anwendungen und helfen dabei, die Sprachbarrieren einer Veranstaltung mit internationaler Beteiligung ganz einfach zu überwinden.

Die VIP Besucher, die Standbesetzung der KIT-Initiative und die des Europäischen und interntionalen Junior-Erfinder-Camps erhalten Ihre kostenlosen Eintrittskarten per Handyanruf am Messestand (0162 311 95 46 oder  0176 316 453 56). Bei Problemen fragen Sie bitte am Messe-Infopoint nach Eintrittskarten für die Standbesetzung der KIT-Initiative Deutschland.

Das inhaltliche Konzept zum entdeckenden Lernen entnehmen Sie der Pressemitteilung.

Plakatentwürfe und -entwicklung   

01 02
03 04

05

06

07

08

09 10

11

12

13  Rheine1 14  Rheine2 

15  

 
 
16   4m Plakat von Christine