Wasserkraft, die Nachwuchs schafft

Schüler verschiedener Schulen und deren Eltern sind von den gebauten Wasserrädern begeistert, haben sie doch alle aktiv an den gezeigten Exponaten mitgearbeitet. Die KIT-Talenteschmiede Schöppingen (Gottfried Wolf) und das Projektlabor des Berufskollegs Rheine (KIT-Club projektlabor BK Rheine) (Berthold Sommer) veranstalteten im Künstlerdorf Schöppingen ein besonders schönen Wettbewerb zum Bau von Wasserrädern.

Text folgt

Bildquelle: Berthold Sommer

Berichte
Verbundschule Horstmar Schöppingen