KIT-Partner Hans-Diedrich Kreft

 

Mich verbindet mit mit Hans-Georg Torkel, Gründer der KIT-Initiative, eine enge Zusammenarbeit. In unserer Taskforce hat Herr Torkel mich zum Thema Gesellschaft/Bildung beraten.

Ich arbeite seit Jahren leidenschaftlich an der neuen Wissenschaftlichen Theorie Humatics. Im Mittelpunkt stehen operable Kompetenzprofile, die die Bewertbarkeit von Firmen und sozialen Einrichtungen unter Berücksichtigung der Humanressourcen optimieren. Das Modul Schuccle hatte am Mittwoch den 14. Januar 2009 Weltpremiere.

Die KIT-Initiative wird die Innovation Humatics in die sozialen Bereiche übertragen. Ich werde dabei mit allen meinen Möglichkeiten behilflich sein.

Ich arbeite mit Herrn Torkel an dem Projekt bewertbare Kompetenzregion Ruhrstadt (53 Städte im Ruhrgebiet). Das Projekt konnte nicht umgeetzt werden.

shuccle für KIT

Faire Marktwirtschaft