proprium | sinn schaffen – horizonte öffnen

Werte und Ethik im Gesamtnetzwerk

 

Die Plattform proprium | sinn schaffen – horizonte öffnen ist Teil des "Netz innovativer Bürgerinnen und Bürger" (NiBB). Sie stellt gesellschaftliche, politische, kulturelle und religiöse Entwicklungen aus verschiedenen Blickwinkeln dar. 

Das Redaktionsteam fühlt sich aufgeklärtem Denken und sozialer Gewissensbildung verpflichtet. Aufklärung ist mehr als ein historisches Ereignis aus dem 18. Jahrhundert, sie ist ein niemals abgeschlossener geistesgeschichtlicher Prozess. Soziales Gewissen ist in unserer Gesellschaft heute mehr gefragt denn je.

Die Plattform hat ca. 11 000 Leser.

Redakteur Dr. Michael Wildberger